Männer - erste Heimspiele

Am Samstag den 27.09.2014 stand für beide Männermannschaften das erste Heimspiel der Saison an. Sie traffen dabei auf sehr starke Gegner.

Die zweite Mannschaft musste 17:00 Uhr gegen den Vorjahreszweiten aus Suhl/Goldlauter ran. Nach anfänglichem Spiel auf Augenhöhe, konnten sich die Gäste bis zur Pause auf 11:13 absetzen. Nach der Pause kamm die Landesligareseve aus Ilmenau nur schwer ins Spiel, sodas der Rücksatnd nicht aufgeholte werden konnten. In den letzten Minuten konnte sich Suhl dann auf 21:27 absetzen und einen sicheren Sieg feiern.

Die erste Mannschaft musste nach dem sehr durchwachsenen Spiel in Königsee gegen den nächsten Lokalrivalen ran. Gegner war die SG Motor Arnstadt, welche in voller Besetzung nach Ilmenau reisten. Auch diese Spiel entwicklete sich auf Augenhöhe. Die Seiten wurden bei 9:11 gewechselt. Dieses durch Härte geprägte Spiel brachte viele Zeitstrafen auf beiden Seiten mit sich. Letzendlich konnte sich die bereits besser eingespielte Mannschaft aus Arnstadt mit 23:26 durchsetzen.