LL - mJA - Mit Heimsieg weiter an der Tabellenspitze

Mit dem ersten Heimsieg der Saison gelingt dem HV55 erneut der Sprung an die Tabellenspitze der Landesliga. Das noch unbekannte Team von Blau-Weiß Auma stellte die Heimsieben nach gutem Beginn immer wieder vor schwierige Aufgaben und hielt immer Tuchfühlung. Nach einem 16:12 zur Pause gelang es Mitte der 2. Halbzeit endlich sich etwas abzusetzen und das Spiel mit viel Einsatz und Kampf auch erfolgreich ins Ziel (Endstand 33:26) zu bringen. Trotz nur einem Siebenmeter (Auma) und keiner Zeitstrafe schenkten sich beide Mannschaften nichts und lieferten ein sehr kurzweiliges Punktspiel ab.

Mehr dazu im Spielbericht!