LL - mJA - Auswärtshürde Hermsdorf zu hoch

Mit der ersten Niederlage im Gepäck kehrten die HV-Jungen vom Ausflug ans Hermsdorfer Kreuz zurück. Trotz vorbildlichem kämpferischen Einsatz unterlag man beim SV Hermsdorf mit 23:30 (Halbzeit: 9:12). In einer vom Gastgeber sehr hart geführten Partie wurden die 8 angetretenen Spieler durch Verletzungen noch zusätzlich geschwächt, was allerdings erst in der 2. Halbzeit nach einem zwischenzeitlichem 14:14 zur klaren Niederlage führte.

Mehr dazu im Spielbericht!