LL - mJA - Derbysieger, Derbysieger hey, hey, hey

Vollkommmen überraschend siegte der HV55 im Ilmkreisderby gegen die SG Arnstadt/Plaue mit 24:18 (Halbzeit 10:7). Nach Absagen von Arwid Rauch, Tom-Paul Fröhlich, Martin Glaser und Ludwig Koch aus unterschiedlichsten Gründen, standen nur noch 6 Spieler zur Verfügung. Mit Gabriel Bartels stellte sich ein C-Jugendlicher zur Verfügung, der bisher weder ein A-Jugendspiel absolviert noch mit dieser Mannschaft trainiert hatte. Mit einem ganz starken Johannes Krause im HV-Kasten (entschärfte u.a. alle 6 Siebenmeter der Gastgeber) siegte ein HV-Team, was sich diesen Namen mit Kampf, Moral und Einsatzwille wahrlich verdient hatte.

Mehr dazu ist im Spielbericht zu lesen.